Lage

Kiel erleben ..

Die Landeshauptstadt Kiel hat viele Gesichter, die im Wandel der Jahreszeiten einen eben solchen Wandel vollziehen. Das wohl bekannteste Gesicht zeigt sich alljährlich zur Sommerzeit, wenn unzählige Wassersportler die Förde beleben. In der Kieler Woche kulminiert die Begeisterung des Segelsports. Tausende von Seglern aus aller Welt treffen sich alljährlich zum großen Kräftemessen auf der Kieler Förde vor Kiel-Schilksee. In olympischen Jahren wird dies von den einzelnen Segel-Verbänden nicht selten als Olympia-Qualifikation genutzt. Doch was für den einen “Ernst”, ist für den anderen “Spaß und reine Lebensfreude”, denn während der Kieler Woche ist die Innenstadt für den Individualverkehr gesperrt und etliche Musikbühnen und Stände aus aller Welt laden zu einem großen Volksfest ein.

 

Wer diesem Trubel entgehen möchte, findet an den großen Stränden der Außenförde Abgeschiedenheit und Ruhe, die nicht nur im Sommer zum Sonnenbaden einladen. Zu jeder Jahreszeit zeigen diese Orte ihre typischen, mal rauhen, mal sanften Seiten, die man bei ausgedehnten Spaziergängen erleben kann…

Die zentrale Lage unseres Hauses ermöglicht es Ihnen, die Innenstadt auch zu Fuß zu erkunden. Sie gehen circa 5 Minuten zum Hauptbahnhof und zum Einkaufszentrum Sophienhof mit der anschließenden Fußgängerzone.

.. zu Lande

Hier erwartet Sie ein vielseitiges Einkaufserlebnis. Von hier aus bietet sich auch ein Besuch im nahen Schifffahrtsmuseum oder im Aquarium des Instituts für Meereskunde mit außenliegendem Seehundbecken an. Das Aquarium liegt direkt an unserem beliebten Hindenburgufer, von wo Sie bei einem Spaziergang einen herrlichen Blick auf die Kieler Förde genießen können. Kulturelle Einrichtungen, wie zum Beispiel das Freilichtmuseum in Molfsee, das Marine-Ehrenmal Laboe sowie das U-Boot-Ehrenmal Möltenort können Sie bequem mit den Stadtbussen erreichen. Eine Haltestelle befindet sich unmittelbar vor dem Hotel. Das Verantstaltungszentrum „Halle 400“befindet sich in unmittelbarer Nähe (ca. 300m). Die Ostseehalle können Sie bequem zu Fuß erreichen (ca. 700m) und zum Holstein-Stadion fahren Sie ca. 4km. Freunde des Golfsports finden im Umkreis von 12 km drei sehr schön angelegte Golfplätze.

.. zu Wasser

Wenn Sie die täglichen An- und Ablegemanöver der großen Skandinavien- Fähren nach Göteborg und Oslo nicht nur beobachten, sondern auch erleben möchten, ist unser Hotel mit einer Entfernung von circa 10 Minuten zu beiden Terminals der ideale Ausgangspunkt für Ihre bevorstehende Reise in den Norden Europas. Sollten Sie jedoch einfach nur Lust auf eine kurze Seefahrt haben, empfehlen wir Ihnen einen Tagesausflug nach Dänemark. In den Sommermonaten bietet es sich überdies an, mit den Förde-Fähren zu den Stränden Falkenstein, Laboe, Strande oder Schilksee zu fahren. Die Fähren verkehren regelmäßig vom Bahnhofsanleger und ermöglichen Ihnen eine fantastische Aussicht auf die Landeshauptstadt Kiel.

Comments are closed.